Teriyaki Blumenkohl Wings

Ob zum Superbowl, als Begleitung zur liebsten Netflix-Serie oder für einen Spieleabend mit Freunden: Meine Teriyaki Blumenkohl Wings passen immer! Das vegane Finger Food ist leicht zubereitet, unglaublich lecker und schön würzig.

Portionen: 2

Zeit: 0 hrs 50 min

Kalorien: 574

Dinner

Was sind Blumenkohl Wings? 

By: Gian Sibilia

Inspiriert sind meine Wings von einem amerikanischen Fast Food Klassiker, der so gar nicht vegan ist: Chicken Wings. Da wir den Hühnern aber ihre Flügel lassen wollen, machen wir stattdessen einfach vegane Chicken Wings aus Blumenkohl. Das Rezept ist so simpel wie genial – ich bin mir sicher, dass du es lieben wirst! Blumenkohl Buffalo Wings werden ganz klassisch paniert und anschließend entweder im Ofen gebacken oder frittiert. So entsteht eine knusprige Hülle mit weichem Gemüsekern. Das schmeckt viel besser als Fleisch und ist natürlich wesentlich gesünder. Lust, es mal auszuprobieren?

 

ingredients

Mein Geheimnis für knusprige Blumenkohl Wings

Das Geniale an Blumenkohl Wings ist die Kombination aus weichem Kern und knuspriger Hülle. Normalerweise wird das durch das Frittieren erreicht – aber ihr kennt mich: davon halte ich nicht so viel. Knusprige Blumenkohl Wings lassen sich zum Glück auch einfach im Ofen zubereiten. Das spart eine Menge Kalorien und Fett – dafür gönne ich mir dann lieber noch veganes Schokomousse oder Erdnussbutter Cookies zum Dessert!

Was ist also das Geheimnis für leckere Chicken Wings? Die Panade! Um einen ähnlichen Crunch-Effekt wie beim Frittieren zu erzeugen, verwenden wir hier die leckeren Protein Chips von Nutri-Plus. Alternativ kannst du auch Paniermehl oder Panko verwenden. Die Chips würde ich dir aber alleine schon wegen ihrer guten Makronährstoffe empfehlen. Außerdem haben sie eine leckere Paprika-Note, wodurch der Blumenkohl super aromatisch und würzig wird. Davor werden die Blumenkohl-Röschen noch in einer Mischung aus Dinkelmehl und Hafermilch getränkt, damit die Panade gut haften bleibt. Und als i-Tüpfelchen baden die Blumenkohl Buffalo Wings dann noch in einer Ladung Teriyaki Sauce. So lecker!

wings
bbq wings

Nährwerte für die leckeren Wings

  • Protein 10% 10%
  • Carbs 50% 50%
  • Fats 3% 3%
  • Calories 29% 29%
bbq cauliflower wings

Vegane Wings: Einfach lecker!

Du siehst: Fast Food muss nicht ungesund sein – und natürlich lassen sich die Wings vegan zubereiten. Du kannst sie entweder als Finger Food genießen oder mit anderen Gerichten kombinieren, um eine vollwertige Mahlzeit zu erhalten. Zum Beispiel kannst du sie als Füllung für meinen Wrap oder als Belag für meine Tortilla Pizza nehmen. Oder du reichst sie zu einem frischen Gurkensalat und meinem leckeren Paprika Dip, wenn du lieber mehrere kleinere Speisen zubereiten möchtest. Natürlich schmecken die gesunden Wings auch einfach pur. Finde deine Lieblingskombination und werde kreativ!

Vegane Wings Rezept: So geht’s

Du brauchst wirklich nicht viel, um meine leckeren Blumenkohl Wings zu machen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Ausprobieren. Und vor allem: Lass es dir schmecken!

Teriyaki Blumenkohl Wings

Leckere vegane Variante. Diese Blumenkohl Wings sind der Hammer.
Gericht Hauptgerichte
Land & Region Amerikanisch
Keyword Blumenkohl Wings
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 2
Kalorien 573kcal

Zutaten

Teig

  • 100 g Dinkelmehl
  • 180 ml Hafermilch
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Chili
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL getrocknete Kräuter

Anleitungen

  • Backofen auf 190 °C vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen. Frischen Blumenkohl in Röschen zerteilen. Bei der Verwendung von gefrorenem Blumenkohl: Röschen etwa 2 Minuten vorkochen.
  • Dinkelmehl, Hafermilch, Knoblauchpulver, Salz, Chili, Pfeffer und die getrockneten Kräuter zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Protein-Chips zerbröseln und auf einenTeller geben.
  • Die Blumenkohlröschen nacheinander in den Teig dippen und anschließend in den Chips-Bröseln (oder imPaniermehl) wälzen. Auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  • Blumenkohlröschen aus dem Ofen nehmen, die Teriyaki Sauce darüber gießen und alles für weitere 15Minuten backen.
  • BlumenkohlWings mit Sojajoghurt oder einem Dip deiner Wahl servieren. Lecker sind dazu auch frische Frühlingszwiebeln oder Kräuter.

Notizen

Kennst du eigentlich schon meinen Instagram Account? Hier warten nicht nur eine Menge weiterer veganer Rezepte. In diesem Video Tutorial zeige ich dir auch, wie ich die Blumenkohl Wings zubereite.

Nutrition

Calories: 573kcal | Carbohydrates: 106g | Protein: 24g | Fat: 6g | Saturated Fat: 1g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 1g | Sodium: 3347mg | Potassium: 953mg | Fiber: 14g | Sugar: 25g | Vitamin A: 235IU | Vitamin C: 100mg | Calcium: 301mg | Iron: 8mg

Mehr Rezepte

Verpasse keine Rezepte mehr, und melde dich für meinen Newsletter an.

5 1 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x