Vegane Erdnusskekse

Wenn ihr auf der Suche nach leckeren, gesunden und veganen Erdnusskeksen seid, ist dieses Rezept perfekt für euch. Meine Cookies sind: Zuckerfrei, schnell zubereitet und super lecker.

Portionen

9 cookies

Fertig in

0hrs 20min

Kalorien

114 (1 Cookie)

Geeignet für

Snack

Einleitung

Wissenswertes über diese leckeren Erdnusskekse. Vegan und gesund. 

By: Gian Sibilia

6 einfache Zutaten die jeder zu hause hat. Das ist mir wichtig wenn es um gesunde und leckere Nachspeisen geht. Diese super leckeren veganen Cookies bringen alles mit und gelingen garantiert immer. Wer kein Fan von Zuckerersatz ist, der tauscht Erythrit einfach mit Kokosblütenzucker, Dattelsirup oder Agavendicksaft. Das Dinkelmehl kann problemlos mit Hafermehl ersetzt werden.

 

ingredients

Zutaten

  • 130g Erdnussbutter
  • 90g Erythrit 
  • 3 EL Mandelmilch
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 60g Dinkelmehl 
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz (Sollte die Erdnussbutter ungesalzen sein)

Habt ihr Erdnussbutter schon mal selbstgemacht? Das geht super einfach und kostet ein Bruchteil von der fertigen Erdnussbutter. So gehts: Die Erdnüsse im Ofen für 20 Minuten bei 180 grad rösten und anschließend direkt in einen Food Processor geben, mit 1TL Salz pro 500g abschmecken und mixen. Startet mit einer leichten Stufe und erhöht im Minutentakt. Nach ca 5 Minuten sollte die Erdnussbutter cremig sein.

Erdnussbutter
dough ready
Erdnussbutter
cookies

Nährwerte für diese super leckeren und gesunden Erdnusskekse

This recipe is sugar-free, oil-free, and super tasty. You can eat these vegan peanut butter cookies without a guilty conscience, i promise 😉

  • Protein 30% 30%
  • Kohlehydrate 20% 20%
  • Fette 30% 30%
  • Kalorien 6% 6%
Erdnusskekse

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Zucker, Natron, Vanille und Erdnussbutter in einer Bowl zu einem glatten Teig rühren.

Schritt 2

Mandelmilch und Mehl dazu geben, so lange bis der Teig fest wird.

 

Schritt 3

9 kleine Kügelchen formen und in runde Cookies formen. 

Schritt 4

Mit einer Gabel eindrücken und für 11-13 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. 

Schritt 5

11 Minuten Backzeit für softere Kekse und 13 Minuten für knusprigere.

Erdnussbutter Kekse

Gesund, schnell und leckere Cookies
Vorbereitungszeit5 Min.
Kochzeit12 Min.
Total17 Min.
Kategorie: Nachspeise
Keyword: Erdnussbutter Kekse
Portionen : 9
Kalorien : 6%
Autor: Giansnutrition

Zubehör

  • Ofen

Zutaten

Schüssel 1

  • 130 g Erdnussbutter
  • 90 g Erythrit
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz (Sollte die Erdnussbutter ungesalzen sein)

Zu Schüssel 1 fügen wir folgendes hinzu

  • 3 EL Mandelmilch
  • 60 g Dinkelmehl

Zubereitung

  • Alle Zutaten von Schüssel 1 verrühren.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben bis der Teig fest wird.
  • 9 kleine Kügelchen formen und in runde Cookies formen.
  • Mit einer Gabel eindrücken und für 11-13 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen.
  • Für 10 Minuten abkühlen lassen.

Notizen

Vegane Erdnusskekse
  • Wähle ein Süßungsmittel nach Wahl
  • Hafermehl für eine glutenfreie Variante
  • Gebe ein paar Schokoladendrops dazu, für Schoko Erdnuss Kekse.

Nährwerte

Serving: 9cookies | Kalorien: 114kcal | Kohlehydrate: 8g | Protein: 5g | Fette: 8g | gesättigte Fettsäuren: 2g | mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Natrium: 195mg | Kalium: 94mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 1g | Kalzium: 12mg | Eisen: 1mg

Mehr Rezepte

Get the latest recipes. Join my Newsletter.

5 1 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x