Vegane proteinreiche wraps

Habt ihr lust auf eine neue, spannende Art Tofu zuzubereiten? Dann lest euch diesen Beitrag durch und überzeugt euch selbst. Diesen proteinreichen veganen Wraps sind super lecker und meiner Meinung nach eine klasse Idee, um Tofu perfekt zu braten.

Portionen

4

Fertig in

0hrs 20min

Kalorien

485

Geeignet für

Mittag

Einleitung

Wissenswertes zu diesem proteinreichen Wrap Rezept 

By: Gian Sibilia

Wie machen wir nun den Tofu so lecker? Ganz einfach, wir reiben ihn. Ähnlich wie eine Zucchini oder Käse. Als ich das erste mal den Tofu gerieben habe, konnte ich nicht glauben wie lecker und einfach das ganze ist. Seitdem steht bei mir der geriebene Tofu wöchentlich auf dem Speiseplan. Die Prozedur läuft recht simple nach folgenden Schritten. Reiben, in die Marinade einlegen, mit Brotkrümmel ummanteln und braten. Das wars :)

 

Tofu

Zutaten

 

  • 4 Tortilla Wraps
  • 50g Hummus
  • Gemüse nach Wahl
  • 30g veganer Feta
  • 200g Tofu
    Marinade
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Rice Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver
    Panade
  • 50g Brotkrümel

Dieses Rezept ist super einfach und lecker. Eine tolle Variante, um Tofu perfekt zuzubereiten. Tofu ist wirklich ein Alleskönner und einer meiner Lieblingsprodukte in der veganen Küche.

 

Übrigens, noch auf der Suche nach einem Hummus Rezept? Klicke hier

before cooking
before cooking
Baked Oatmeal
Baked Oatmeal

Wissenswertes zu diesem proteinreichen Wrap Rezept

Wenn ihr nach einem gesunden Döner sucht, ist dieses Rezept perfekt für euch. Es ist nicht ölig oder fettig gebraten sondern einfach nur wahnsinnig lecker.

  • Protein 20% 20%
  • Kohlehydrate 65% 65%
  • Fette 14% 14%
  • Kalorien 24% 24%
vegan wraps high protein

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Den Tofu mit einer Küchenreibe zerkleinern.

Schritt 2

Alle Zutaten für die Marinade mischen und den Tofu dazu geben.

 

Schritt 3

Den Tofu nun in die Brotkrümel walzen und dann für 5-10 Minuten braten, bis sie goldbraun werden.

Schritt 4

Einen Tortilla Wrap für eine Minute in die Mikrowelle geben oder kurz in der Pfanne erwärmen. Hinterher Hummus, Salat, Tomaten und unseren traumhaften Tofu dazu geben. Auf wunsch noch mit veganem Feta servieren.

Schritt 5

Nun einrollen und mittig halbieren. Viel Vergnüngen.

Vegane proteinreiche wraps

super gesund, lecker und schnell
Vorbereitungszeit10 Min.
Kochzeit10 Min.
Total20 Min.
Kategorie: mittag
Keyword: vegan wraps high protein
Portionen : 4
Kalorien : 24%
Autor: Giansnutrition

Zutaten

  • 4 Tortilla Wraps
  • 50 g Hummus
  • 50 g Tomaten
  • 30 g veganer Feta
  • 30 g Rucola
  • 200 g Tofu
  • 50 g Brotkrümel

Marinade

  • 3 EL Soja Sauce
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Rice Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver

Zubereitung

  • Den Tofu mit einer Küchenreibe zerkleinern.
  • Alle Zutaten für die Marinade mischen und den Tofu dazu geben.
  • Den Tofu nun in die Brotkrümel walzen und dann für 5-10 Minuten braten, bis sie goldbraun werden.
  • Den Tortilla Wrap eine Minute in der Mikrowelle erhitzen.
  • Hummus, Tomaten, Rucola, unseren gebratenen Tofu und veganen Feta (optional) dazu geben.
  • Nun einrollen und mittig halbieren. Viel Vergnüngen.

Nährwerte

Kalorien: 485kcal | Kohlehydrate: 72g | Protein: 20g | Fette: 14g | gesättigte Fettsäuren: 3g | mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | einfach ungesättigte Fettsäuren: 6g | Natrium: 1212mg | Kalium: 159mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 11g | Vitamin A: 286IU | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 227mg | Eisen: 5mg

Mehr Rezepte

Get the latest recipes. Join my Newsletter.

5 1 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x