Go Back
+ servings

Veganes Schokomousse

Veganes Schokomousse aus nur 3 Zutaten
Prep time3 mins
Total1 hr 2 mins
Dish: dessert
Country: Spanish
Keyword: Vegan chocolate mousse
Servings : 2
Calories : 9%
Author: Giansnutrition

Ingredients

  • 200 g Kokosmilch
  • 20 g Ahornsirup
  • 20 g Kakaopulver

Instructions

  • Kokosmilch, Ahornsirup und Kakaopulver in einen Mixer geben und pürieren. 30 Sekunden sollten ausreichen.
  • Die Schokoladen-Creme auf zwei Gläser verteilen und für eineStunde in den Kühlschrank stellen. Wenn du magst, gern auch länger.
  • Dein gesundes Schokomousse mit Kakaopulver bestäuben und genießen. Für den Crunch-Effekt geraspelte Schokolade oder Kakao Nibs darüber geben.

Notes

Veganes Schokomousse: Kalorienarme Version

 Beim Dessert an die Kalorien denken? Muss man nicht machen, es ist aber auch nicht verwerflich, darauf zu achten. Darum habe ich für dich direkt noch eine kalorienarme Version der Schokomousse. Vegan, lecker und fettreduziert. Der Trick: Die Kokosmilch wird durch einen Pflanzendrink deiner Wahl ersetzt. Um hier aber trotzdem eine cremige und tolle Konsistenz zu kreieren, brauchen wir ein Verdickungsmittel. Ideal dafür ist Agar Agar, auch chinesische Gelatine oder japanische Gelatine genannt. Der Clou ist aber, dass es vegan ist. Während Gelatine aus Tierknochen gewonnen wird, handelt es sich bei Agar Agar um ein Kohlenhydrat aus Algen. Es lässt Flüssigkeiten gelieren und man braucht nur kleine Mengen. Und so gehst du vor:

Veganes Schokomousse: Kalorienarm

Eine Zutat wird ersetzt, eine Zutat kommt hinzu – und schon hast du veganes Schokomousse mit weniger Kalorien. Die folgenden Zutaten brauchst du, um ein gesundes Schokomousse zu machen, das nicht nur lecker, sondern auch fettarm ist.
  • 200 ml Pflanzendrink (z. B. Mandel, Kokos oder Soja)
  • 5 g Agar Agar
  • 20 g Ahornsirup
  • 20 g Kakaopulver
Die Zubereitung ist ähnlich wie beim Grundrezept: Pflanzendrink, Ahornsirup und Kakao mischen, mit Agar Agar aufkochen und mindestens eine Stunde kühlstellen.
Viel Vergnügen und lass es dir schmecken! Wenn du jetzt Appetit auf noch mehr vegane Schokoladen-Desserts hast, könnten die folgenden Rezepte etwas für dich sein:

Nutrition

Calories: 183kcal | Carbohydrates: 19g | Protein: 2g | Fat: 1g | Saturated Fat: 1g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 1g | Sodium: 3mg | Potassium: 175mg | Fiber: 3g | Sugar: 13g | Calcium: 24mg | Iron: 1mg