One Pot Gnocchi

Lust auf ein leckeres Gericht, aber nicht auf den großen Abwasch danach? Dann solltest du dieses One Pot Gnocchi Rezept ausprobieren. Es geht super schnell, schmeckt wahnsinnig gut und spart dir eine Menge Zeit, Geschirr und Nerven. Perfekt für alle, die schnelle vegane Rezepte mit simplen Zutaten lieben! Außerdem sind die einfachsten Dinge, ja bekanntlich oft die besten – und das trifft hier definitiv zu!

Portionen

Zubereitet in:

0hrs 20 min

Kalorien:

609

Good For:

Dinner

Folge mir gerne auf Social Media

One Pot Gnocchi: Alles in einer Pfanne

By: Gian Sibilia

One Pot-Gerichte haben in den letzten Jahren einen unglaublichen Hype erlebt. Zu Recht, wie ich finde – denn schneller lässt sich ein Essen kaum zubereiten. Gerade unter der Woche, wo es vielen Menschen schwerfällt, gesund und frisch zu kochen, ist diese schnelle Gnocchi Pfanne einfach genial. Denn One Pot bedeutet, dass alles in einem einzigen Topf zubereitet wird. Oder eben in einer Pfanne. Das spart nicht nur enorm viel Zeit, sondern verkürzt auch den Abwasch nach dem Essen ungemein. Übrigens sind diese One Pot Gnocchi nur eine von vielen Möglichkeiten, die diese Zubereitungsart bietet. Du kannst auch One Pot Pasta mit Schupfnudeln, ein Reis One Pot Gericht mit Gemüse oder One Pot Feta Vegan kochen.

one pot gnocchi

One Pot Gnocchi mit viel Gemüse

One Pot Gnocchi

Bei diesem Rezept habe ich mich für eine Gnocchi Paprikapfanne entschieden. Das süßliche Aroma der Sauce, die aus gerösteter Paprika und Cashewkernen besteht, passt nämlich einfach perfekt zu Kartoffel-Gnocchi. Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch und Gewürze runden das Ganze ab und machen aus diesem Gericht ein rundum gesundes Wohlfühl-Essen. Übrigens auch genial, um die tägliche Gemüsezufuhr bei Kindern zu erhöhen – denn so köstlich zubereitet, schmeckt es garantiert auch den Kleinen!

Nährwerte für: One Pot Gnocchi

  • Protein 12% 12%
  • Carbs 35% 35%
  • Fats 12% 12%
  • Calories 27% 27%

Für meine Kalkulation hab ich mich an folgende Zahlen gehalten:

2200 kcal, 100g Proteine, 300g Kohlehydrate, 70g Fette pro Tag.

 

One Pot Gnocchi: Darauf solltest du achten

one pot gnocchi

Damit die One Pot Gnocchi perfekt gelingen, habe ich hier noch ein paar Tipps für dich zusammengestellt. Vor allem beim Einkauf gilt: Gnocchi ohne Ei nehmen! Das Gericht soll schließlich vegan sein.

1. Gnocchi vegan kaufen: Sind Gnocchi vegan? In der Regel schon, jedoch solltest du das immer vorab auf der Packung checken. Mehr als Mehl, Stärke und Kartoffeln müssen in der Rezeptur eigentlich nicht enthalten sein – eventuell noch Gewürze, aber das war’s. In den meisten Supermärkten, Bioläden und Reformhäusern kann man Gnocchi vegan kaufen, das sollte also kein Problem darstellen. Es gibt sogar viele glutenfreie und proteinreiche Varianten, zum Beispiel aus Linsen

2. Cashewkerne mitrösten: Vielleicht wunderst du dich im Rezept gleich, dass die Cashewkerne für die Sauce mit in den Ofen kommen. Das ist aber richtig so – denn geröstete Cashhews haben ein unfassbar leckeres Aroma. Diesen Tipp habe ich selbst von einem Sternekoch bekommen und wende ihn seitdem super gerne an. Der Geschmack ist einfach einmalig und verleiht der Sauce das gewisse Etwas. Damit die Nüsse nicht verbrennen, muss aber eine niedrige Ofentemperatur eingestellt werden.

One Pot Gnocchi kochen: So geht’s

Genug der Theorie. Kommen wir am besten gleich zum One Pot Gnocchi Rezept! In diesem Tutorial zeige ich dir, wie ich die Gnocchi Paprikapfanne zubereite. Folge mir gerne auf Instagram, um weitere Rezept-Videos zu sehen und Inspirationen für vegane Gerichte zu bekommen!

One Pot Gnocchi

OnePot Gnocchi: schnelles Gericht
Gericht pasta
Land & Region italian
Keyword one pot gnocchi
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2
Kalorien 609kcal

Equipment

  • Pfanne

Zutaten

  • 200 g Gnocchi
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Zwiebel
  • 100 g Paprika
  • 30 g Pinienkerne
  • 150 ml Paprika Sauce

Anleitungen

  • Für die Paprikasauce den Backofen auf 160 °C vorheizen. Gemüse waschen und würfeln.Knoblauch schälen und halbieren. Mit den Cashewkernen und etwas Olivenöl mischen und alles auf ein Backblech geben. Für 40 Minuten rösten. Anschließend mit Paprikapulver, Chili, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und zu einer feinen Sauce pürieren.
  • Für die schnelle Gnocchi Pfanne zunächst Knoblauch undZwiebel schälen und hacken. Paprika entkernen und in Stücke schneiden.
  • Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Knoblauchund Zwiebel darin anbraten. Paprika, Pinienkerne und Gnocchi sowie dievorbereitete Paprikasauce zugeben und alles 10 Minuten köcheln lassen. NachGeschmack mit Frühlingszwiebeln und frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

Notizen

Jetzt noch Lust auf ein schnelles Dessert? Dann runde die One Pot Gnocchi doch mit diesen saftigen No Bake Brownies ab!

Nutrition

Calories: 609kcal | Carbohydrates: 93g | Protein: 15g | Fat: 23g | Saturated Fat: 2g | Polyunsaturated Fat: 10g | Monounsaturated Fat: 6g | Sodium: 1470mg | Potassium: 942mg | Fiber: 11g | Sugar: 13g | Vitamin A: 3790IU | Vitamin C: 142mg | Calcium: 84mg | Iron: 11mg

Mehr Rezepte

Du willst keine Rezepte mehr verpassen? Dann melde dich für meinen Newsletter an

5 1 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x