Kokos Overnight Oats: Bounty Style

Lust auf ein leckeres Frühstück, das dich geschmacklich in die Karibik entführt? Dann probiere unbedingt meine Kokos Overnights Oats! Bounty hat mich zu diesem Rezept mit Kokos, Schokolade und Haferflocken inspiriert und das Ergebnis ist mindestens so lecker wie der Original-Schokoriegel. Nur eben viel gesünder und vegan!

Portionen: 1

Zeit: 0 Std 5 m

Kalorien: 594

Frühstück

Folge mir auf Social Media

Tropische Overnight Oats: Bounty mal anders

Bounty Fans aufgepasst: Dieses Frühstück ist ein absolutes Muss für alle, die den Kokos-Schokoriegel auch so sehr geliebt haben wie ich. Da er leider nicht vegan ist, habe ich mein eigenes veganes Bounty Rezept entwickelt – aber eben nicht als Riegel, sondern als Porridge-Version. Hier treffen sättigende Overnight Oats auf eine köstliche Bountycreme und eine knackige Schokoladenschicht. Mit so einem Frühstück kann der Tag nur gut werden, oder? Das Beste: Es ist super schnell zubereitet und du hast bestimmt alle Zutaten auf Vorrat. Einfach abends in wenigen Minuten vorbereiten, über Nacht in den Kühlschrank stellen und schon beim Schlafengehen aufs leckere Frühstück am nächsten Morgen freuen. Himmlisch!

Overnight Oats mit Schoko und Kokos

Gesunde Overnight Oats: Bounty zum Frühstück

Overnight Oats mit Schoko und Kokos

Welche Voraussetzungen sollte ein Frühstück eigentlich erfüllen? Worauf sollte man achten, wenn man sich gesund ernähren möchte? Ist es okay, schon morgens etwas Süßes zu essen? Als Ernährunsgberater habe ich hier natürlich hohe Ansprüche – und das Tolle ist, dass meine Overnight Oats alle davon erfüllen:

  • Vollwertige Zutaten: Alles, was wir hier verwenden, ist unverarbeitet, natürlich und nährstoffreich

  • Lange Sättigung: Die Ballaststoffe aus Haferflocken und Chiasamen sorgen für einen nachhaltigen Sättigungseffekt und stabilisieren den Blutzuckerspiegel. Keine Chance mehr für Heißhunger-Attacken

  • Optimale Makro-Nährstoffverteilung: Kohlenhydrate, Proteine und gesunde Fette – in diesem Frühstück ist alles enthalten, was dein Körper braucht

  • Guter Geschmack: Trotz gesunder Zutaten sollte Essen auch immer lecker sein. Das gilt natürlich auch für Overnight Oats. Bounty Feeling Deluxe gibt’s dank einer Kombination aus Kokos, Mandelmus und Schokolade

Nährwerte pro Portion

  • Protein 15% 15%
  • Carbs 33% 33%
  • Fats 24% 24%
  • Calories 26% 26%

Für meine Kalkulation hab ich mich an folgende Zahlen gehalten:

2200 kcal, 100g Proteine, 300g Kohlehydrate, 70g Fette pro Tag.

 

Overnight Oats mit Schoko und Kokos

Overnight Oats: Bounty Crème, Haferbrei und Schokolade

Ich liebe es, mich bei meinen Frühstücksrezepten von typischen Süßigkeiten inspirieren zu lassen. Ob Ferrero Rocher Vegan Overnight Oats, Snickers Oats oder eben Overnight Oats Bounty Style: Ich möchte dir zeigen, dass kreative und leckere vegane Gerichte keine langen Zutaten brauchen. Und dass alles eben auch ohne raffinierten Zucker oder tierische Komponenten richtig gut schmecken kann. Gesundes Bounty als Riegel lässt sich übrigens auch ganz leicht selber herstellen, indem man beispielsweise Kokosraspel, Kokosmus und Ahornsirup mischt. Das Ganze in vegane Schokolade tauchen und fertig! Noch schneller gehen meine gesunden Schokoriegel aus zwei Zutaten!

Für ein vollwertiges Frühstück greifst du aber lieber zu meinen Bounty Oats! Dank der knackigen Schokoschicht auf der leckeren Creme hast du trotzdem das Gefühl, schon morgens eine Süßigkeit zu vernaschen. Dafür bleibst du aber viel länger satt, versorgst deinen Organismus mit richtig gesunden Nährstoffen und brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben.

Du siehst: Gesunde Ernährung muss nicht langweilig sein. Bring diese Overnight Oats doch mal mit zur Arbeit – die sind bestimmt spannender als das Frühstück deiner Kollegen, oder? Aber Achtung: Es könnte passieren, dass du sie dann bald für das komplette Team zubereiten musst…

Overnight Oats: Bounty Bowl Rezept

Stress am Morgen kannst du vergessen! Dieses Frühstück kannst du bereits abends vorbereiten, einige Stunden stehen lassen und morgens ganz einfach mit zur Arbeit nehmen. Oder genüsslich im Home Office löffeln, während du die ersten E-Mails des Tages checkst. So fängt dein Tag gleich richtig entspannt an!

Overnight Oats: Bounty Style

schnelle und gesunde Frühstücksalternative
Gericht Frühstück
Land & Region deutsch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 1
Kalorien 594kcal

Zutaten

  • 70 g Haferflocken
  • 10 g Chiasamen
  • 15 g Dattelsirup
  • 230 ml Mandelmilch
  • 10 g Kokosflocken
  • 15 g weißes Mandelmus
  • 15 g Zartbitterschokolade
  • 1 TL Kokosflocken

Anleitungen

  • Haferflocken, Chiasamen, Kokosflocken, Dattelsirup und Mandelmilch in ein Glas geben und gründlich vermengen. Zuletzt das Mandelmus auf die Masse geben.
  • Schokolade schmelzen und über das Mandelmus gießen. Zuletzt mit Kokosflocken bestreuen. Dann Im Kühlschrank fest werden lassen – mindestens zwei Stunden oder über Nacht. Anschließend kannst du deine Overnight Oats im BountyStyle genießen!

Notizen

Viel Vergnügen mit diesem Rezept.
Suchst du nach weiteren leckeren und gesunden Frühstücksvariationen?
Dann lass dich hier inspirieren.

Nutrition

Calories: 594kcal | Carbohydrates: 70g | Protein: 16g | Fat: 32g | Saturated Fat: 12g | Polyunsaturated Fat: 7g | Monounsaturated Fat: 10g | Trans Fat: 1g | Sodium: 310mg | Potassium: 528mg | Fiber: 16g | Sugar: 17g | Vitamin A: 7IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 431mg | Iron: 4mg

Mehr Rezepte

Verpasse keine Rezepte mehr und melde dich für meinen Newsletter an.

5 1 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x