Pilz.-Ragout-11

Pilz Ragout mit Walnüssen

Dieses Pilz Ragout ist der absolute Hammer und genau das richtige für Saucenliebhaber! Das Ragout basiert auf einer aromatischen Tomatensauce mit ordentlich Knoblauch, für die Tomaten und Knoblauch erst im Ofen gebacken werden und diese so ihr volles Aroma entfalten. Pilze und Walnüsse sorgen für eine tolle Konsistenz. Ich serviere das Pilz Ragout am liebsten zu Vollkornpasta.

Portionen: 4

Zeit: 50 Min.

Kalorien: 267 kcal

Pilz Ragout

Folge mir auf Social Media

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung:
Pilz Ragout mit Walnüssen

Sorge dafür, dass du alle Zutaten griffbereit hast.
Du benötigst:
Für das Pilz Ragout:

  • 1 kg Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchknolle
  • 3 Karotten
  • 100 g Walnüsse
  • 200 g Champignons
  • 1 Dattel
  • 1 Chilischote
  • 1 Hand voll frischer Basilikum
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 TL Paprikapulver, scharf
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Salz

Als Topping:

  • Frischer Basilikum
  • (selbstgemachter) veganer Parmesan

Schritt-für-Schritt Anleitung Pilz Ragout:
Schritt 1: Tomatensauce vorbereiten
Wasche Tomaten & Zwiebeln gründlich, halbiere sie und gib sie mit der gesamten Knoblauchknolle und ein wenig Öl für 40 Minuten bei 170 Grad Ober-/Unterhitze in den Ofen.

Schritt 2: Ragout
Während Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch im Ofen schmoren, hackst du die Karotten, Walnüsse & Pilze in kleine Stücke.
Brate zunächst Karotten und Pilze an und gib zum Schluss Walnüsse dazu, sodass sie nicht verbrennen, sondern nur kurz rösten und so einen noch aromatischeren Geschmack bekommen. Dann zur Seite stellen.
Falls du Vollkornpasta zu dem Pilz Ragout servieren möchtest, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, diese zu kochen. 

Schritt 2: Tomatensauce fertigstellen
Die im Ofen gebackenen Tomaten und Zwiebeln in einen Mixer geben und die Knoblauchzehen aus der Schale dazu pressen.  Außerdem eine Dattel, Basilikum, Chili & Gewürze in den Mixer geben & cremig pürieren.

Schritt 3: Ragout fertigstellen
Das Pilz Ragout mit der Tomatensauce ablöschen, vermengen und nach Bedarf noch einmal kurz erwärmen.

Schritt 4: Servieren
Serviere das Ragout mit Vollkornpasta, veganem Parmesan und frischem Basilikum.

Pilz.-Ragout-02
Pilz.-Ragout-10
Pilz.-Ragout-09
Pilz.-Ragout-06
Pilz.-Ragout-05
Pilz.-Ragout-04
Pilz.-Ragout-03

Was eignet sich als Alternative zu den Walnüssen?

Wenn du die Walnüsse ersetzen möchtest, kannst du an dessen Stelle (geräucherten) Tofu klein bröseln und anbraten. Auch gegarte Linsen eignen sich oder gegartes Sojagranulat.

Kann das Ragout alternativ zu den Pilzen auch mit einer anderen Gemüsesorten zubereitet werden?

Absolut! Wenn Pilze nicht zu deinem Geschmack gehören, kannst du das Ragout bedenkenlos mit anderen Gemüsesorten zubereiten. Die dezenten Aromen der Zucchini harmonieren sehr gut mit der Tomatensauce. Paprika bringt Farbe und eine leichte Süße in das Ragout. Auch Aubergine ist eine gute Alternative, die dem Ragout eine cremige Konsistenz verleiht. Keine Scheu – probiere dich aus!

Rezept-Eigenschaften: Pilz Ragout

  • vegan
  • laktosefrei
  • vollwertig
  • glutenfrei
  • reich an Ballaststoffen
  • ölfrei
  • schnell zubereitet
  • nährstoffreich

    Hat dir mein Rezept für das Pilz Ragout gefallen? Dann schaue dich gerne auf meinem Blog  www.giansnutrition.com um! Du findest hier weitere gesunde herzhafte Gerichte aber auch vollwertige Nachspeisen.

    Dir fehlt noch der passende Nachtisch zum Pilz Ragout? Dann probiere doch mal mein Schoko Mousse aus! Das ist auch ganz fix zubereitet.
    Der nächste Geburtstag steht an und du möchtest mit einer Torte begeistern? Wie wäre es dann mit diesem Käsekuchen? Oder doch lieber ein gesunder Apfelkuchen?
    Falls du nach einer weiteren vollwertigen Hauptmahlzeit suchst, empfehle ich dir auf meiner Kategorienseite nachzuschauen. Da findest du eine ganze Auswahl an vollwertigen Gerichten wie zum Beispiel mein vollwertiges Chili sin Carne.

    Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobiert hast, würde ich mich riesig über deine Meinung freuen! Teile gerne deine Erfahrungen mit mir und hinterlasse eine Sterne-Bewertung oder einen Kommentar. Vergesst auch nicht, mich auf Instagram zu markieren, damit ich eure fantastischen Kreationen bewundern kann.

    Pilz.-Ragout-11
    Print Pin
    No ratings yet

    Pilz Ragout

    Schmeckt unglaublich lecker aromatisch & enthält dank Walnüssen gesunde Fette.
    Course Hauptgericht, Pastagericht, Ragout, Sauce
    Cuisine deutsch, Französisch, Italienisch
    Keyword laktosefrei, nährstoffreich, vegan
    Cook Time 10 minutes
    Backzeit 40 minutes
    Total Time 50 minutes
    Servings 4
    Calories 267.13kcal

    Equipment

    • 1 Hochleistungsmixer

    Ingredients

    Pilz Walnuss Ragout

    • 1 Kg Tomaten
    • 2 Zwiebeln
    • 1 Knoblauchknolle
    • 3 Karotten
    • 100 g Walnüsse
    • 200 g Champignons
    • 1 Dattel
    • 1 Chilischote
    • 1 Handvoll frischer Basilikum
    • 2 TL Paprika edelsüß
    • 1 TL Paprika scharf
    • 2 TL Salz
    • 1 TL Pfeffer

    Topping

    • Frischer Basilikum
    • Veganer selbstgemachter Parmesan

    Instructions

    Tomatensauce vorbereiten

    • Tomaten & Zwiebeln halbieren und mit der Knoblauchknolle, einer Prise Salz und ein wenig Öl Tomaten & Zwiebeln halbieren und mit der Knoblauchknolle, einer Prise Salz und ein wenig Öl für 40 Minuten bei 170 Grad Ober-/Unterhitze im Ofen backen.

    Ragout

    • In der Zwischenzeit die Karotten, Walnüsse & Pilze in kleine Stücke schneiden und anbraten.

    Tomatensauce fertigstellen

    • Anschließend das gebackene Gemüse mit einer Dattel, Basilikum, Chili & Gewürzen in einen Mixer geben & cremig mixen.

    Ragout fertigstellen

    • Das Pilz Ragout mit der Tomatensauce ablöschen & vermengen.

    Servieren

    • Serviere das Ragout mit Vollkornpasta, veganem Parmesan und frischem Basilikum.

    Notes

    Als schnelle Alternative zu veganem Parmesan können auch Hefeflocken verwendet werden.

    Nutrition

    Calories: 267.13kcal | Carbohydrates: 26.07g | Protein: 8.7g | Fat: 17.16g | Saturated Fat: 1.67g | Polyunsaturated Fat: 12.15g | Monounsaturated Fat: 2.32g | Sodium: 243.3mg | Potassium: 1107.88mg | Fiber: 7.62g | Sugar: 13.87g | Vitamin A: 9756.69IU | Vitamin C: 43.6mg | Calcium: 82.07mg | Iron: 1.96mg

    Mehr Rezepte

    4.5 4 votes
    Article Rating
    0
    Would love your thoughts, please comment.x
    ()
    x