Spinat Gnocchi: Schnelle Pasta aus 2 Zutaten

Lust auf ein schnelles Nudelrezept? Spinat Gnocchi aus 2 Zutaten sind perfekt, wenn du Appetit auf Pasta hast, aber nicht lange in der Küche stehen möchtest. Lecker italienisch kochen kann so einfach sein – probiere es aus!

Portionen: 2

Zeit: 0 hrs 40 min

Kalorien: 378

Abendessen

Folge mir auf Social Media

Spinat Gnocchi aus 2 Zutaten: Einfach lecker

Du liebst Pasta, kaufst sie aber immer schon fertig in der Packung? Wenn du dachtest, Nudeln selber machen wäre schwer, dann habe ich eine gute Nachricht: Es ist easy! Und wenn du Gnocchi liebst, dann kommst du um dieses schnelle Spinat Gnocchi Rezept nicht herum. Es ist die perfekte Nudelsorte für Beginner, da du nur zwei Zutaten und wenige Minuten Zeit brauchst. Während italienische Gnocchi häufig mit einem Kartoffelteig zubereitet werden, verwenden wir hier nur Mehl und Spinat – das Blattgemüse sorgt für ausreichend Flüssigkeit, sodass ein schöner Teig entsteht. Außerdem sorgen die Blätter für eine Extra-Portion Vitamine und eine tolle Farbe.

 

Für diese Spinat Gnocchi musst keine Kartoffeln pressen, du brauchst keine Nudelmaschine und auch keine besonderen Fähigkeiten. Das Ergebnis wird dich überraschen und begeistern, da bin ich mir sicher.

Spinat Pasta mit Avocado Pesto und Salz

Dazu passen vegane Spinat Gnocchi

Spinat Gnocchi geformt

Vegane Gnocchi mit Tomatensauce, Spinat Gnocchi mit Salbei-Butter, schnelle One Pot Gnocchi oder eine Gnocchi Pfanne: Du kannst die selbstgemachte Pasta zu allem kombinieren, was die schmeckt. Auf meinem Blog findest du bereits viele Inspirationen und Rezepte mit den kleinen Nudeln. Auch überbacken oder als Salat schmecken sie fantastisch, probiere dich also ruhig mal durch. Wenn es ganz schnell gehen soll, nimmst du einfach eine fertige Nudelsoße oder ein Pesto aus dem Glas. Ein paar Kirschtomaten und etwas frischer Basilikum dazu – und fertig ist ein perfektes Essen wie vom Italiener! Vielleicht hast du ja auch eine ganz andere Idee? Dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar!

Rezept für schnelle Spinat Gnocchi

Wenn du noch nie einen Nudelteig gemacht hast, wird es nun höchste Zeit. Dieses Spinat Gnocchi Rezept ist der beste Beweis dafür, dass wirklich Pasta selber machen kann – und dass die italienische Küche nicht kompliziert sein muss.

Spinat Gnocchi: Schnelle Pasta

leckere Spinat Pasta aus 2 Zutaten
Gericht pasta
Land & Region Italienisch
Keyword Spinat Gnocchi
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 2
Kalorien 378kcal

Equipment

  • 1 Hochleistungsmixer

Zutaten

  • 100 g Spinat
  • 1 TL Salz
  • 200 g Dinkelmehl
  • Sauce nach Wahl

Anleitungen

  • Alle Zutaten – außer die Sauce – im Mixer pürieren und zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die gewünschte Form bringen: Kleine Stücke abschneiden, zwischen den Händen rollen und mit einer Gabel die typischen Rillen hineindrücken.
  • Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Pasta darin 10 Minuten kochen und abgießen. Mit einer Sauce deiner Wahl servieren!
     
    Tipp: Ich mache aus dem Nudelteig gern Gnocchi, du kannst aber auch eine andere Nudelsorte wählen.

Notizen

Noch mehr schnelle Pasta 
 
Habe ich es geschafft, dich auf den Geschmack zu bringen? Dann schaue dir das passende Video-Tutorial für Spinat Gnocchi auf meinem Instagram-Kanal an und entdecke hier viele weitere Rezepte für schnelle Pasta. Alle meine Nudelgerichte sind einfach, kreativ und vegan – so lassen sich Gesundheit und Geschmack perfekt verbinden.
 
Pasta mit Kürbis: Schnells Nudelrezept mit Gemüse
Spinat Feta Pasta mit Tomaten: DER Nudeltrend
One Pot Gnocchi mit Paprika

Nutrition

Calories: 378kcal | Carbohydrates: 82g | Protein: 7g | Fat: 2g | Saturated Fat: 0.4g | Polyunsaturated Fat: 0.5g | Monounsaturated Fat: 0.4g | Sodium: 233mg | Potassium: 355mg | Fiber: 4g | Sugar: 0.3g | Vitamin A: 4689IU | Vitamin C: 14mg | Calcium: 60mg | Iron: 2mg

Mehr Rezepte

5 1 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x