Tortilla Pizza Vegan

Bereit für das schnellste Pizza-Rezept aller Zeiten? Dann musst du jetzt weiterlesen und meine Tortilla Pizza ausprobieren! Ich liebe dieses Gericht, weil es schnell zubereitet und super lecker ist. Du brauchst nur eine Handvoll Zutaten, etwa 10 Minuten Zeit und eine Menge Appetit. Viel Spaß beim Nachkochen!

Portionen: 1

Zeit: 0 hrs 5 min

Kalorien: 390

Mittag/Abend

It‘s a Wrap: Tortilla Pizza leicht gemacht

By: Gian Sibilia

Diese Pizza ist eine Mischung aus Tortilla und Pizza. Kurzum: Die schnellste Pizza, die du je gemacht hast. Vielleicht auch die leckerste. Denn dieses Rezept vereint das Beste aus zwei verschiedenen Zutaten. Es ist wirklich perfekt, wenn es mal schnell gehen muss, du ein cooles Rezept mit Freunden machen oder einfach mal etwas Neues probieren möchtest. Um diese Pizza zu machen, verwendest du einfach einen Tortilla-Wrap als Boden und belegst ihn mit Tomatensauce, Gemüse und veganem Käse. Das Ganze wird für wenige Minuten in einer Pfanne gegart und das war’s auch schon. Du musst keinen Teig kneten, keinen Ofen vorheizen und auch keine exotischen Zutaten kaufen. So ein Blitz Pizza Wrap ist doch genial, oder?

Pizza Ingredients

Kreative Tortilla Pizza Ideen

Ein Wrap als Pizza oder eine Pizza aus Wrap – man kann es drehen und wenden, wie man will: das Ergebnis ist der Hammer. Das Tolle: Bei den Toppings kannst du dich auch richtig austoben und kreativ werden. Darum finde ich das Gericht auch so toll für einen Abend mit Freunden – jeder kann sich seine vegane Pizza selbst zusammenstellen. Hier ein paar Ideen, die ich total genial für meine Tortilla Pizza finde:

  1. Italienische Pizza: Mit Pesto, Rucola, Tomaten und Pinienkernen
  2. Mexikanische Pizza: Mit Mais, schwarzen Bohnen und Avocado
  3. Luxus Pizza: Mit Pilzen und Trüffelöl
  4. Mediterrane Pizza: Mit viel Gemüse und frischen Kräutern
  5. BBQ Pizza: Mit scharfer Tomatensauce, veganem Hack und Käse

Bestimmt fallen dir auch noch andere Toppings ein. Ich freue mich, wenn du mir deine Ideen mitteilst und mir schreibst, ob dir mein Rezept gefallen hat.

Before Baking
after baking

Warum ist Tortilla Pizza vegan?

Diese Pizza ist vegan, wenn du dafür einen veganen Wrap verwendest. Achte also beim Einkauf genau darauf, welches Produkt du in den Einkaufskorb legst. Teilweise verwenden Firmen für ihre Tortillas tierische Zutaten, wie Milchsäure oder Ei. Es gibt aber wirklich eine große Auswahl an pflanzlichen Wraps, die auch klar gekennzeichnet sind. Über den Belag entscheidest du dann ja ohnehin selbst – und auch da ist die Auswahl an veganen Produkten riesig. Die schnelle Pizza mit Wrap kann sogar glutenfrei sein, wenn du eine entsprechende Tortilla verwendest. Es gibt Varianten aus Maismehl, aus Weizen, aus Vollkorn und aus glutenfreien Mehlmischungen. Da ist für jeden Geschmack und für jede Ernährung etwas dabei!

Nährwerte für diese leckere Pizza

  • Protein 12% 12%
  • Carbs 45% 45%
  • Fats 27% 27%
  • Calories 22% 22%
pizza hack

Tortilla Pizza Rezept: So geht‘s

Nicht viel Zeit, aber großen Hunger? Dann schnapp dir einen Wrap und backe deine erste Tortilla Pizza! Gerne kannst du dir auch mein passendes Video Tutorial zu diesem Rezept anschauen. Hier geht’s zu meinem Instagram-Kanal.

Wenn du Lust auf eine richtige Pizza hast, habe ich auch für diesen Fall das passende Rezept. Eine leckere Dinkelpizza und wenn dir nach einer Protein Pizza ist, empfehle ich dir die Backmischung von nutriplus. 

Tortilla Pizza Vegan

schnelle vegane Pizza Alternative
Gericht mains
Land & Region Italienisch
Keyword Tortilla Pizza vegan
Vorbereitungszeit 2 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 7 Minuten
Portionen 1
Kalorien 319kcal
Autor Giansnutrition

Equipment

  • Pfanne

Zutaten

  • 1 Tortilla Wrap
  • 40 g veganer Käse
  • 1/2 Zwiebel
  • 50 g Paprika
  • frischer Basilikum

Sauce

  • 50 g pürierte Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1/4 TL Chili

Anleitungen

  • Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen und den Tortilla-Wrap hineinlegen. Mit Tomatensauce, veganem Käse und Gemüse deiner Wahl belegen –zum Beispiel mit Paprika und Zwiebelringen.
  • Die Pfanne mit einem hitzebeständigen Teller oder einem Deckel abdecken, sodass die Hitzegespeichert und die Tortilla Pizza gleichmäßig gegart werden kann. Alles für etwa 5 Minuten erhitzen.
  • Die fertige Pizza auf einen Teller geben und in Stücke schneiden. Mit frischemBasilikum servieren und genießen.

Notizen

Viel Spaß mit meiner Tortilla Pizza: vegan und schnell zubereitet

Nutrition

Serving: 25g | Calories: 319kcal | Carbohydrates: 45g | Protein: 8g | Fat: 12g | Saturated Fat: 4g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 1g | Sodium: 3279mg | Potassium: 391mg | Fiber: 8g | Sugar: 9g | Vitamin A: 1844IU | Vitamin C: 74mg | Calcium: 162mg | Iron: 4mg

Mehr Rezepte

Verpasse keine Rezepte mehr, und melde dich für meinen Newsletter an.

3 1 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x