No Bake Torte mit Schokolade

healthy chocolate cake

Folge mir auf Social Media

Super lecker, schnell gemacht, mit wenigen Zutaten und ohne schlechtes Gewissen: Diese No Bake Schokotorte musst du probieren! Während klassische Schokotorten vor allem aus Weizenmehl, Zucker und Butter bestehen, setze ich in meinem Rezept auf vegane und vollwertige Zutaten. So entsteht aus Mandeln, Datteln, Kokosmilch, veganer Schokolade und Tofu in wenigen Minuten die perfekte No Bake Torte!

Portionen: 8

Zeit: 0 hrs 30 min

Kalorien: 229

Nachspeise

Nährwerte für ein Stück Schoko Torte

  • Protein 12% 12%
  • Carbs 11% 11%
  • Fats 12% 12%
  • Calories 11% 11%

Für meine Kalkulation hab ich mich an folgende Zahlen gehalten:

2200 kcal, 100g Proteine, 300g Kohlehydrate, 70g Fette pro Tag.

 

healthy chocolate cake

No Bake Torte: Meine Geheimzutat

Die ultimative Geheimzutat in diesem Rezept? Tofu! Und zwar kein Seidentofu, sondern ganz normaler Naturtofu. Er lässt sich nicht nur für herzhafte Gerichte verwenden, sondern funktioniert auch super bei Süßspeisen. Hast du auch schon mal gehört, dass Leute sagen „Tofu schmeckt nach nichts!“? Wenn man ihn nicht würzt, stimmt das – und genau das machen wir uns hier zunutze. In Kombination mit fettarmer Kokosmilch und Schokolade sorgt er nämlich für eine super cremige, aber kalorienarme Füllung. Genaugenommen könnte man diese No Bake Torte also auch als Tofu Kuchen bezeichnen. Tofu funktioniert übrigens auch super bei gebackenen Kuchen und ist ein guter Ei-Ersatz. Er hat eine schöne Bindefähigkeit, lässt sich einfach verarbeiten und ist überall erhältlich. Außerdem hat er einen hohen Proteingehalt, was ein weiterer Pluspunkt ist.

No Bake Torte: Nüsse statt Mehl

Einen Tortenboden ohne Backen kann man ganz einfach aus Nüssen und Datteln herstellen. In diesem Fall nehmen wir gemahlene Mandeln als Mehlersatz. Die Datteln binden die gehackten Nüsse und halten sie zusammen, sodass ein gesunder und leckerer Tortenboden entsteht. Alternativ könntest du auch Haferflocken, Walnüsse, Haselnüsse, Kokosraspeln oder einen Mix aus verschiedenen Sorten nehmen. Anstelle der Datteln funktionieren auch andere Trockenfrüchte, wie Aprikosen oder Kirschen. Hauptsache, sie sind schön klebrig und saftig! Datteln sind übrigens nicht gleich Datteln: Medjoul-Datteln sind besonders weich und daher sehr gut für No Bake Desserts geeignet. In der Regel sind sie aber auch etwas teurer als andere Sorten. Wofür du dich auch entscheidest: Die No Bake Torte gelingt mit allen Datteln.

Equipment für die No Bake Torte

Um eine No Bake Torte zu machen, brauchst du zwar weder einen Backofen noch ein Rührgerät. Dafür solltest du aber eine Küchenmaschine oder einen Mixer haben – je leistungsstärker dieser ist, desto schneller und einfacher lässt der No Bake Schokokuchen sich zubereiten. Von einem Pürierstab würde ich eher abraten, da die Masse zu klebrig ist. – vor allem beim Tortenboden ohne Backen. Achte außerdem darauf, die Zutaten für den Boden der No Bake Torte nicht zu stark zu mixen. Der Teig sollte gut zusammenhalten, aber noch etwas Struktur haben. Die Füllung wiederum soll schön cremig und glatt sein. Bei der Backform eignet sich ein Modell mit herausnehmbarem Boden super.

No Bake Torte: So geht‘s

Du hast alle Zutaten besorgt, dein Equipment bereitgestellt und jetzt richtig Lust auf etwas Süßes? Dann kommen wir jetzt zum Rezept! Wenn du lieber eine Video-Anleitung hättest, kannst du dir hier anschauen, wie ich die No Bake Torte zubereite. Hier noch einmal eine Liste mit allen Zutaten. Das brauchst du:

healthy chocolate cake

No Bake Torte

Gesunder Schokoladenkuchen, zuckerfrei und proteinreich.
Gericht Nachspeise
Land & Region deutsch
Keyword No Bake Torte
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 8
Kalorien 244kcal

Equipment

  • Hochleistungsmixer

Zutaten

Boden

  • 110 g gemahlene Mandeln
  • 15 Datteln (8Medjoul-Datteln)
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Füllung

  • 150 ml fettarme Kokosmilch dicken Teil
  • 135 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Naturtofu
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1/4 TL Salz

Deko

Anleitungen

  • Datteln entkernen und grob hacken. Mandeln in einer Küchenmaschine oder im Mixer grob zerkleinern, sodass eine Art Mandelmehl entsteht. Datteln,Salz und Vanille zugeben und alles zum klebrigen Teig verarbeiten. Auf demBoden einer Springform (16 cm Durchmesser) verteilen und gleichmäßig festdrücken.
  • Schokolade hacken und über einem Wasserbad schmelzen.Tofu zerbröseln oder grob würfeln. Mit Kokosmilch, Tofu, Salz und Vanille imMixer zu einer glatten Masse pürieren. Auf den Boden in die Springform gießen, glatt streichen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Für die Deko getrocknete Blüten, frische Beeren, gehackte Schokolade und Kokosraspeln auf der No Bake Torte verteilen. Fertig ist ein super schneller Kuchen ohne Backen. In Stücke schneiden und genießen!

Notizen

Hast du Lust auf weitere vegane und gesunde Rezepte mit Schokolade? Wenn dir die No Bake Torte gefällt, hätte ich hier noch ein paar Vorschläge für dich:
Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Nutrition

Calories: 244kcal | Carbohydrates: 25g | Protein: 7g | Fat: 13g | Saturated Fat: 6g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 1g | Cholesterol: 1mg | Sodium: 182mg | Potassium: 226mg | Fiber: 3g | Sugar: 13g | Vitamin A: 6IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 90mg | Iron: 1mg
4.7 3 votes
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x