Nudeln-mit-Basilikum-Pesto Kopie

Schnell und lecker: Basilikum Pesto mit veganem Parmesan in nur 10 Minuten zubereitet

Willkommen zu einem köstlichen Rezept für Basilikum Pesto. In nur 10 Minuten kannst du dieses zuckerfreie, vegane und vollwertige Pesto zaubern, das deinen Geschmackssinn verzaubern wird. Lass dich von der Frische des Basilikums und der cremigen Textur dieses vielseitigen grünen Saucenklassikers verführen.

Portionen: 2

Zeit: 0 hrs 10 min

Kalorien: 623 kcal

Basilikum Pesto

Folge mir auf Social Media

Die köstlichen Zutaten für unser Basilikum Pesto

  • Frischer Basilikum: Verleiht dem Pesto seine charakteristische Geschmacksnote.
  • Cashewkerne: Sorgen für eine cremige Konsistenz und einen leicht nussigen Geschmack.
  • Hefeflocken: Geben dem Pesto eine herzhafte Käsenote.
  • Medjool Dattel: Sorgt für eine dezente Süße.
  • Knoblauchzehe: Verleiht dem Pesto einen aromatischen Kick.
  • Salz: Fügt dem Pesto die richtige Würze hinzu.
  • Pfeffer: Verleiht dem Pesto eine angenehme Schärfe.
  • Zitronensaft: Sorgt für eine frische Note und hebt das Aroma des Basilikums hervor.
  • Pastawasser: Wird je nach gewünschter Konsistenz verwendet, um Pesto oder Saucen Konsistenz zu erhalten.
  • Vollkornpasta: Dient als Basis für das Pesto-Gericht.

Mit diesen köstlichen Zutaten kannst du dein Basilikum Pesto in nur 10 Minuten zubereiten und dich auf einen wunderbaren Geschmack freuen!

Zutaten-Basilikum-Pesto

Hier sind einige Tipps zur Aufbewahrung von Basilikum Pesto

Nudeln-mit-Basilikum-Pesto
  1. Luftdichte Behälter: Übertrage das Basilikum Pesto in einen luftdichten Behälter, um den Kontakt mit Luft zu minimieren. Dadurch wird Oxidation reduziert und das Pesto bleibt länger frisch.
  2. Oberfläche glätten: Glätte die Oberfläche des Pesto mit einem Löffel. Dies schafft eine Barriere gegen Sauerstoff und hilft, das Pesto vor dem Verderben zu schützen.
  3. Kühl lagern: Bewahre das Basilikum Pesto im Kühlschrank auf, um die Haltbarkeit zu verlängern. Die kühle Temperatur hilft, das Wachstum von Bakterien zu verlangsamen und die Frische des Pestos zu bewahren.
  4. Einfrieren: Wenn du das Pesto länger aufbewahren möchtest, kannst du es auch einfrieren. Fülle das Pesto in Eiswürfelformen oder kleine Behälter und taue es bei Bedarf portionsweise auf.

Schritt für Schritt Anleitung: Basilikum Pesto

Schritt 1: Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, bis sie al dente sind. Tipp: Schmecke das gesalzene Wasser ab, um den richtigen Salzgehalt zu garantieren.

Schritt 2: Während die Nudeln kochen, bereite das Basilikum Pesto vor. Sammle eine große Hand voll frischen Basilikums (ca. 15g) und gebe sie in einen Mixer. 

Schritt 3: Gib 50g Cashewkerne, 20g Hefeflocken, 1 entkernte Medjool Dattel, 1 Knoblauchzehe, 2 TL Salz, 1 TL Pfeffer, den Saft einer halben Zitrone  in einen Mixer.

Schritt 4: Sobald die Nudeln fertig sind, gieße sie ab und gib das Pastawasser zu den restlichen Zutaten in den Mixer (Möchtest du eher ein Basilikum Pesto empfehlen sich ca 50ml Wasser, für eine Saucenartige Konsistenz, nutze 150ml Pastawasser.

Schritt 5: Vermenge das fertige Basilikum Pesto mit den gekochten Nudeln. Stelle sicher, dass die Nudeln gut mit dem Pesto überzogen sind und jede Nudel gleichmäßig mit dem Aroma durchdrungen ist.

Schritt 6: Um das Gericht abzurunden, garniere die Nudeln mit frischem Basilikum und streue großzügig veganen Parmesan darüber. (Die Anleitung findest du etwas weiter unten)

Schritt für Schritt Anleitung: Veganer Parmesan

Schritt 1: Gebe in einen trockenen Mixbehälter folgende Zutaten: 50g Cashewkerne, 20g Hefeflocken, 25g Haferflocken, 1 TL Salz, 1/2 TL Zitronenschale (getrocknet)

Schritt 2: Mixe alles bis ein feines Pulver entsteht, jedoch maximal 1 Minute, ansonsten klumpen die Cashewkerne zu einen Mus zusammen. 

Schritt 3: Der Parmesan ist jetzt auch schon fertig und hält sich Luftdicht sehr lange außerhalb vom Kühlschrank.

Tipp: Die trockene Zitronenschale ist wichtig, wenn auch nur ein bisschen Zitronensaft mit in den Mixer kommt, wird der Parmesan etwas stückeliger. 

beschriftete-Zutaten-fuer-veganen-Parmesan
Zubereitung veganer Parmesan

Dieses “Basilikum Pesto” ist:

  • Vegan: Es enthält keinerlei tierische Produkte.
  • Glutenfrei: Es ist frei von Gluten, was es für Menschen mit Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie geeignet macht.
  • Nussfrei (außer Cashewkernen): Es enthält keine klassischen Nüsse wie Mandeln, Walnüsse oder Haselnüsse. Bitte beachte jedoch, dass Cashewkerne botanisch gesehen zu den Nüssen gehören, aber in einigen Fällen von Menschen mit Nussallergien vertragen werden können.
  • Sojafrei: Es enthält keine Sojaprodukte, was es für Menschen mit Sojaallergie oder -intoleranz geeignet macht.
  • Zuckerfrei: Es ist frei von raffiniertem Zucker, sodass es auch für Personen mit zuckerfreier Ernährung geeignet ist.
  • Meal Prep tauglich: Es lässt sich gut vorbereiten und für später portionieren, sodass du es bequem als Mahlzeit für unterwegs oder zur Arbeit mitnehmen kannst.
  • Gesund und nährstoffreich: Es ist eine gesunde Option, reich an pflanzlichen Nährstoffen und vollwertigen Zutaten.
  • Schnell zubereitet: Das Pesto kann in kürzester Zeit hergestellt werden, perfekt für schnelle und stressfreie Mahlzeiten.
  • Einfach zu kochen: Die Zubereitung des Basilikum Pestos erfordert nur wenige Schritte und ist auch für Anfänger leicht nachzukochen.

Entdecke weitere schnelle Gerichte in meiner Kategorie: Schnell, vegan & vollwertig

Hast du das Basilikum Pesto genossen? Dann habe ich auf meinem Blog, www.giansnutrition.com, noch weitere köstliche Gerichte, die dich begeistern könnten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem passendem Dessert aus Bohnen? oder einem leckeren und vollwertigen Frühstück aus besten Zutaten? Oder probiere meine Linsen Wraps aus 2 Zutaten. Auf meinem Blog findest du eine Vielzahl von Rezepten, die sorgfältig entwickelt wurden, um gesunde, zuckerfreie und vollwertige Optionen zu bieten. Besuche www.giansnutrition.com und entdecke weitere inspirierende Gerichte, die dein Gaumen verwöhnen werden.

Ich freue mich sehr, dass dir das Basilikum Pesto und die Rezeptideen auf meinem Blog gefallen haben. Wenn du die Gerichte ausprobiert hast, würde ich mich über eine Sterne Bewertung und einen Kommentar auf meinem Blog sehr freuen. Dein Feedback ist mir wichtig und hilft anderen Lesern, die Rezepte auszuwählen, die ihnen am besten gefallen könnten. Außerdem lade ich dich herzlich ein, mich auf Instagram zu markieren, damit ich deine Kreationen sehen und teilen kann. Verwende einfach den Hashtag #Giansnutrition oder markiere mich direkt in deinem Beitrag. Ich freue mich darauf, von deinen kulinarischen Abenteuern zu erfahren und wünsche dir weiterhin viel Freude beim Kochen und Genießen meiner Rezepte.

Nudeln-mit-Basilikum-Pesto Kopie
Print Pin
No ratings yet

Basilikum Pesto schnell & einfach

leckeres und gesundes Basilikum Pesto in 10 Minuten zubereitet.
Course pasta, Schnelle Gerichte
Cuisine Deutschland, Italienisch
Keyword Basilikum Pesto
Prep Time 5 minutes
Cook Time 5 minutes
Servings 2
Calories 623.93kcal

Equipment

  • 1 Hochleistungsmixer

Ingredients

  • 15 g frischer Basilikum
  • 50 g Cashewkerne
  • 20 g Hefeflocken
  • 1 Medjool Dattel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 120 ml Pastawasser
  • 250 g Vollkornpasta

Instructions

  • Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • In der Zwischenzeit alle Zutaten in den Mixer geben, sobald die Nudeln fertig sind, das Pastawasser mit dazu geben und mixen bis eine cremige Konsistenz entsteht. 
  • Anschließend mit den fertig gekochten Nudeln vermengen und mit frischem Basilikum und veganem Parmesan garnieren.
  • Das Rezept zum veganen Parmesan findest du weiter oben.

Notes

Ich wünsche dir viel Spaß mit meinem Basilikum Pesto und hoffe dir hat der Beitrag gefallen. 

Nutrition

Calories: 623.93kcal | Carbohydrates: 108.64g | Protein: 28.21g | Fat: 13.21g | Saturated Fat: 2.27g | Polyunsaturated Fat: 2.69g | Monounsaturated Fat: 6.21g | Sodium: 401.22mg | Potassium: 685.56mg | Fiber: 3.85g | Sugar: 3.73g | Vitamin A: 398.71IU | Vitamin C: 1.49mg | Calcium: 76.34mg | Iron: 7.13mg

Mehr Rezepte

5 1 vote
Article Rating
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x